Aida Garifullina

Titelinterview

An sich glauben
und diszipliniert sein

Aida Garifullina hat es aus dem russischen Kasan über St. Petersburg direkt an die Wiener Staatsoper geschafft. Dass dieser Erfolg viel Arbeit bedeuten würde, wusste sie. Aida Garifullina hat gelernt selbständig zu werden, an sich zu glauben, diszipliniert zu sein und immer weiter nach vorne zu gehen.

Ulrich Ruhnke, OPER!-Herausgeber und Chefredakteur
(Foto: Michael Fahrig)

Editorial

Endlich ein Thema zum Abarbeiten

OPER! stellt die Gretchenfrage und beschäftigt sich mit Religion in der Oper und auf der Bühne. Ein großes Thema, ein weites Feld.

Editorial lesen

Aida Garifullina
(Foto: Decca/Simon Fowler)

Titelinterview

Aida Garifullina

Im OPER!-Interview erzählt die 29-jährige Sängerin, warum ihr der tatarische Hintergrund so wichtig ist, wieso Disziplin der Schlüssel zum Erfolg ist und weshalb sie immer noch Lampenfieber vor Auftritten hat.

Interview lesen