Menschen

Foto: Kay Herschelmann

Oper heißt Menschen.
Auf, vor und hinter der Bühne.

Was treibt sie an? Wofür stehen sie? Was gibt es Neues?
Wir berichten.

Feierlaune: das Label Chandos wurde 40.
(Foto: Benjamin Elaovega)

Vorgestellt

Die Schatzhüter aus Colchester

Das britische Independent-Label Chandos feiert seinen 40. Geburtstag – und das, obwohl man den Plattenmarkt für klassische Musik bereits vor Jahren am Ende sah. Qualität, vor allem aber ein wohlbestückter Katalog, zahlen sich eben aus.

Artikel lesen

Stephen Gould
(Foto: Kay Herschelmann)

Interview

»Tristan und Tannhäuser sind komplementär«

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. Niemand weiß das so gut, wie der amerikanische Wagner-Marathonläufer Stephen Gould. Bei den diesjährigen Bayreuther Festspielen sowohl als Tannhäuser als auch als Tristan vollbeschäftigt, fand der Heldentenor dennoch zwischen zwei Proben Zeit, sich mit uns zu unterhalten.

Interview lesen

Catherine Malfitano
(Foto: Filip Claus)

Was macht eigentlich...

Catherine Malfitano

Als Tosca und Salome war Catherine Malfitano eine Ikone der Opernwelt. Auch nach ihrem Bühnenabschied hat die Amerikanerin nicht vor, dieses geliebte Habitat zu verlassen. In Aix-en- Provence kehrte sie in diesem Sommer sogar auf die Bühne zurück.

Artikel lesen

Marlis Petersen in München
(Fotos: Klaus Gigga)

Oper! bei...

Bayerische Staatsoper

In München gab’s eine neue Salome – mit einer prominenten Titelrollen-debütantin: Marlis Petersen.

Zu Oper! bei...

René Pape
(Foto: Jiyang Chen)

Sängertipps

René Pape

Die deutsche Spieloper war viele Jahre aus der Mode gekommen. Ob sie es zu einem Revival bringen wird, bleibt abzuwarten. Einen prominenten Startschuss dazu könnte es im Oktober an der Staatsoper Berlin geben, wenn Nicolais Die lustigen Weiber von Windsor mit einer Neuproduktion beehrt werden. Zur Besetzung gehört auch René Pape, der sein Rollendebüt als Sir John Falstaff gibt.

Sängertipps lesen

Antonio Pappano
(Foto: Musacchio & Ianniello)

Karriere

Namen & Termine

Sir Tony ist eine treue Seele: Ende letzten Jahres verlängerte er seinen Vertrag in Covent Garden, nun auch in Rom, an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Wer sonst was macht und singt, wer geht, wer bleibt, das steht in Namen & Termine.

Namen & Termine lesen