Benjamin Bernheim

Foto: Christoph Koestlin

Titelinterview

»Ich mag die Herausforderung des Neuen«

Im Interview spricht der Tenor Benjamin Bernheim über seine Vorliebe für das französische Repertoire, die Planung seiner Sängerkarriere – und wie er seine Schüchternheit überwand.

Dr. Ulrich Ruhnke, Chefredakteur

Editorial

Kulturpessimismus, mit Genuss

Schlechte Nachrichten waren für das Theater schon immer die eigentlichen guten Nachrichten. Soweit, so wenig neu. Neu ist allerdings, dass mittlerweile gern Farbe bekannt wird, etwa mit kunterbunten Kostümen und generell einer sozusagen genussfähigen Ausstattung als Wahrnehmungsöffner.

Editorial lesen

Das aktuelle Heft
Jetzt bestellen
oder online lesen

Jetzt bestellen





Preisgala

OPER! AWARDS 2019

Im September hat OPER! erstmals die OPER! AWARDS vergeben. Ein paar Momente der Preisgala im Konzerthaus Berlin zeigt unser Video.

Elegant symbolisch: Stefano Podas Inszenierung
(Foto: Alan Humerose)

Tops & Flops

Die fantastischen Vier

Die Opéra de Lausanne startet mit einer aufwändigen Koproduktion von Jacques Offenbachs Les contes d’Hoffmann fulminant in die neue Saison.

Artikel lesen

DVD des Monats: Ricciardo e Zoraide
(Foto: Label)

DVD des Monats

Gioachino Rossini: Ricciardo e Zoraide

Viel Sinn ist aus dieser selten gespielten, aus einer Ritterroman-Parodie destillierten Multikulti-Kreuzfahrer-Oper nicht herauszuholen. Macht nichts. Denn dafür wird göttlich schön und überaus raffiniert gesungen.

Besprechung lesen

Dirigent und Alte-Musik-Spezialist René Jacobs
(Foto: Philippe Matsas)

Interview

»Stars brauche ich nicht«

Alte-Musik-Dirigent René Jacobs über Beethovens Leonore, die Tücken des Star-Betriebs und warum er beim Dirigieren so aussieht, als würde er Wäsche aufhängen.

Artikel lesen